Header2017_2

In einer Auflage von rund 77.000 Exemplaren lesen Sie jeden Donnerstag Wissenswertes aus den Vereinen, Verbänden, Gemeinden, kirchliche Nachrichten und Veranstaltungshinweise.
Anzeigenschluss ist jeweils dienstags um 16.30 Uhr.
Redaktionsschluss für Textbeiträge ist montags, 18.00 Uhr.

Geschäftsanzeigen helfen Ihnen Geld zu sparen und zeigen Ihnen wo es was gibt. Außerdem lädt unser “PINBOARD” mit kostenlosen Kleinanzeigen zum Stöbern ein.

Büroöffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr
Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Unsere Anzeigenannahme erreichen Sie auch telefonisch unter
06144 / 938006

ACHTUNG! E-Mail-Adresse für Textbeiträge:
redaktion@der-wochenblick.de

Danke an unsere “Leser-Reporter"

Wir bedanken uns bei allen aktiven und meist ehrenamtlichen "Leser-Reportern", die mit ihren Texten für einen abwechslungsreichen und informativen Inhalt des Wochenblicks sorgen. Denn in keiner anderen Zeitung finden die Leser so viele Lokalnachrichten aus unserer Region.

Dieser informative Inhalt und die Plattform, die der Wochenblick den Vereinen bietet, um sich zu präsentieren, ist auch ein unschlagbarer Vorteil für die Gewerbetreibenden, die sich so mit Ihrer Werbung ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit sichern.

 

Der Wochenblick
- Ihr lokaler Werbe- und Informationsträger
wöchentlich - informativ - kostenlos

Jeden Donnerstag wird der Wochenblick mit einer Auflage von rund 77.000 Exemplaren an alle Haushalte von Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Bauschheim, Rüsselsheim, Großgemeinde Trebur, Nauheim, Königstädten, Groß-Gerau, Wallerstädten, Dornheim, Berkach, Dornberg sowie
Mainz-Kostheim und Mainz-Kastel verteilt.

Hohe Akzeptanz unter Lesern und Inserenten!

Als bürgernahes Mitteilungsorgan nutzen Vereine, Verbände, Kirchen und Gemeinden den Wochenblick, um eine flächendeckende Verbreitung ihrer Mitteilungen sicherzustellen. Auch als Kommunikationsplattform bieten wir mit der Veröffentlichung von Leserbriefen eine Grundlage, Bürgermeinungen öffentlich zu machen. Dieser hohe Informationsgehalt garantiert den Anzeigenkunden die größtmögliche Beachtung ihrer Werbebotschaften.

Auch eine Beilagenverteilung im Wochenblick erreicht durch ein geeignetes Streuungskonzept, bei dem wir Sie gerne beraten, viele interessierte Leser und damit potentielle Kunden. Aufgrund der redaktionellen Inhalte darf der Wochenblick auch an Werbeverweigerer zugestellt werden.

Zu großen Ereignissen, wie Festen und Jubiläen, in der Region erscheinen jeweils Sonderseiten mit Programmhinweisen, Grußworten und Sponsoren. Außerdem werden in regelmäßigen Abständen Themenseiten (z.B. Bauen & Wohnen, Beauty, Fitness & Wellness, Auto & Motorrad, Gastronomie und viele mehr) veröffentlicht.

Auf diesen Seiten geben wir den Anzeigen mit themenbezogenen Pressetexten den passenden Rahmen und unterstützen unsere Kunden
gerne mit einem kostenlosen Bericht über den eigenen Betrieb.

Mehr als 30 Jahre Wochenblick!

Dies ist in unseren Augen ein bemerkenswerter Zeitraum innerhalb des rasant wachsenden, zum Teil recht kurzlebigen, Print-Medien-Sektors.
In dieser Zeit wuchs die Akzeptanz des Wochenblicks von Ausgabe zu Ausgabe.

Erfolg durch Werbung

Dass die Werbeaktivitäten zum gewünschten Erfolg führen, beweisen zahlreiche Kunden, die bereits seit der ersten Stunde dabei sind und auch noch heute - teilweise in der nächsten Generation - ein Teil unserer lebendigen Region sind.

Gerne übernehmen wir die komplette Gestaltung der Werbeanzeigen für unsere Kunden und beraten sie kompetent. Auch die Einbindung passender, professioneller Fotos in die Anzeigen ist möglich.
Selbstverständlich erscheint Ihre Anzeige in Farbe  - ohne Mehrkosten.

Mediadaten | Beratung | Verteilgebiet | Kontakt | PINBOARD | Geschäftskunden | Impressum | Ausgaben |