Header2014
Hessische-Energiesparaktion

Home

Titel-Mrz2014

<< Lesen Sie hier die Lokal-
ausgaben der vergangenen
4 Wochen
online!


Termine und Veranstaltungen:

Ab 26. August 2016, Groß-Gerau
Kulturfestival
für jedes Alter

5. Auflage von „Volk im Schloss“ startet am Freitag

26_08_Volk-im-Schloss

Ab Freitag (26.08.) lädt „Volk im Schloss“ zum fünften Mal mit einem kunterbunten Kulturprogramm für Jung und Alt in den idyllischen Schlosshof von Groß-Gerau. Das „Absinto Orkestra“ eröffnet am Freitag um 18.30 Uhr offiziell das Festival.
Nahtlos schließt sich die Premiere von „Viel Lärm um nichts“ der BüchnerBühne Riedstadt um 19 Uhr an. Hierbei hat Theaterleiter Christian Suhr ein besonderes Spektakel inszeniert. Neben dem „Absinto Orkestra“ wirken unter anderem Zauberer und eine Tanzgruppe syrischer Flüchtlinge in dem Stück mit. Durch eine neue Bühnenkonstruktion spielen die Schauspieler teilweise mitten im Publikum.

mehr...


03.09.2016, REDUIT MZ-Kastel
Riverbank Marquee Zeltfestival
Livemusik im Zelt an der Reduit mit Pannonia Allstars Ska Orchestra (HU),
Masons Arms, CanYouCanCan

03_09_2016_REDUIT

Tschüss Sommer! Die Reduit feiert im Rahmen der Kulturtage AKK den Abschluss einer großartigen Sommersaison. Im schönen Ambiente des Theaterzelts an der Reduit treten drei großartige Bands auf und im Anschluss geht es Inhouse mit einem Club-Allnighter weiter!

mehr...


10.09.2016, Eigenheim Trebur
Klavier meets Kabarett
On the Ried-Road R(i)e(d)loaded - Christoph Oeser und Christian Döring im Eigenheim Trebur

10_09_2016_RIED-ROAD

Wenn die beiden Ur-Gesteine des Kreises Groß-Gerau gemeinsam „On the Ried-Road“ gehen, dann gibt es nur eine Reisegeschwindigkeit: volles Programm!
Christoph Oeser, der europaweit gefeierte Boogie-Woogie-Pianist, bewies sein außergewöhnliches Können schon mit Champion Jack Dupree, der Barrelhouse Jazzband, der Frankfurt City Bluesband und der Kölner Boogie Woogie Company.

mehr...


Mütze-Glatze!
Simply the Pest

Die herzlichen Hessen präsentieren mit „Mütze-Glatze! Simply the Pest“ am 24. September in der Stadthalle Groß-Gerau die Sahnestücke ihres kreativen Schaffens in ganz neuem Gewand und mit einhundertprozentiger Lachtränengarantie.

24_09_2016_mundstuhl

Wahnsinn! Unglaubliche 20 Jahre ist es bereits her, seit MUNDSTUHL wie ein Faustschlag ins Licht der Öffentlichkeit traten und sich binnen kürzester Zeit in die erste Bundesliga der deutschen Comedylandschaft katapultierten.

mehr...


30.09.2016, REDUIT MZ-Kastel
Taschenlampenkonzert
in der Reduit

TASCHENLAMPENKONZERTE sind ein Abenteuer zwischen Nachtwanderung und Rockkonzert, für viele Kinder das erste Open-Air-Erlebnis und ein echtes Highlight für die ganze Familie

30_09_2016_Taschenlampe

Wenn bei Einbruch der Dämmerung hunderte Taschenlampen zur Musik leuchten, bekommen die Eltern Gänsehaut und die Kinder glänzende Augen...

mehr...

25_09_2016_Kulturtage
RINOMEDIA_neu
03_09_2016_REDUITFlyer

Der Wochenblick
- Ihr lokaler Werbe- und Informationsträger
wöchentlich - informativ - kostenlos

Jeden Donnerstag wird der Wochenblick mit einer Auflage von rund 55.000 Exemplaren an alle Haushalte von Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Bauschheim, Großgemeinde Trebur, Nauheim, Königstädten, Groß-Gerau, Wallerstädten, Dornheim, Berkach, Dornberg sowie
Mainz-Kostheim und Mainz-Kastel verteilt.


Hohe Akzeptanz
unter Lesern und Inserenten!

Als bürgernahes Mitteilungsorgan nutzen Vereine, Verbände, Kirchen und Gemeinden den Wochenblick, um eine flächendeckende Verbreitung ihrer Mitteilungen sicherzustellen.
Auch als Kommunikationsplattform bieten wir mit der Veröffentlichung von Leserbriefen eine Grundlage, Bürgermeinungen öffentlich zu machen.

Dieser hohe Informationsgehalt garantiert den Anzeigenkunden die größtmögliche Beachtung ihrer Werbebotschaften.

Auch eine Beilagenverteilung im Wochenblick erreicht durch ein geeignetes Streuungskonzept,
bei dem wir Sie gerne beraten, viele interessierte Leser und damit potentielle Kunden.

Aufgrund der redaktionellen Inhalte darf der Wochenblick auch an Werbeverweigerer zugestellt werden. Die Leser erhalten auf Wunsch einen Aufkleber für den Briefkasten mit der Mitteilung „Keine Werbung und kostenlose Zeitungen -
`Der Wochenblick´ Ja bitte!“
Dieser Aukleber findet großen Anklang bei den Lesern, denn viele möchten, trotz der Verweigerung von kostenlosen Anzeigenblättern,
auf den Wochenblick nicht verzichten.

Zu großen Ereignissen, wie Festen und Jubiläen,
in der Region erscheinen jeweils Sonderseiten mit Programmhinweisen, Grußworten und Sponsoren. Außerdem werden in regelmäßigen Abständen Themenseiten (z.B. Bauen & Wohnen, Beauty, Fitness & Wellness, Auto & Motorrad, Gastronomie und viele mehr) veröffentlicht.

Auf diesen Seiten geben wir den Anzeigen mit themenbezogenen Pressetexten den passenden Rahmen und unterstützen unsere Kunden
gerne mit einem kostenlosen Bericht über den eigenen Betrieb.

Mehr als ein Vierteljahrhundert Wochenblick!

Dies ist in unseren Augen ein bemerkenswerter Zeitraum innerhalb des rasant wachsenden, zum Teil recht kurzlebigen, Print-Medien-Sektors.
In dieser Zeit wuchs die Akzeptanz des Wochenblicks von Ausgabe zu Ausgabe.


Erfolg durch Werbung

Dass die Werbeaktivitäten zum gewünschten Erfolg führen, beweisen zahlreiche Kunden, die bereits seit der ersten Stunde dabei sind und auch noch heute - teilweise in der nächsten Generation - ein Teil unserer lebendigen Region sind.

Gerne übernehmen wir die komplette Gestaltung der Werbeanzeigen für unsere Kunden und beraten sie kompetent. Auch die Einbindung passender, professioneller Fotos in die Anzeigen ist möglich.
Selbstverständlich erscheint Ihre Anzeige in Farbe  - ohne Mehrkosten.


Home | Infos | Anzeigen | Ausgaben | Mobil | Termine | Impressum |